Beirat

Toni VetranoToni Vetrano, Oberbürgermeister der Stadt Kehl:

Einem Konzert in der einzigartigen Atmosphäre einer Kirche zu lauschen, ist ein ganz besonderes, erfüllendes Erlebnis. musica sacra setzt sich dafür ein, dass Kehlerinnen und Kehler die Vielfalt der Kirchenmusik entdecken können und legt einen Schwerpunkt auf die Förderung von Kindern und Jugendlichen. Diese wichtigen Aufgaben unterstütze ich gerne.


Joachim ParthonJoachim Parthon, Vorstandsvorsitzender Sparkasse Hanauerland:

musica sacra ist eine bemerkenswerte Inititative zum Erhalt und zur Förderung besonderer, klassischer Musik. Durch die Förderung besteht die Chance, Konzerte aufzuführen, die aus finanziellen Gründen sonst nicht mehr möglich sind. Ich freue mich, diese Initiative zu unterstützen.


Stefanie BadeStefanie Bade, Leiterin Kultur, Stadtverwaltung Kehl:

musica sacra bereichert das kulturelle Leben mit Konzerten regionaler Musiker wie international renommierter Solisten und Ensembles. So ein Angebot ist nicht dauerhaft möglich ohne großes Engagement und zahlreiche Besucher. Gerne unterstütze ich diesen engagierten Einsatz für die Kirchenmusik.


Dr. Thomas LöchnerDr. Thomas Löchner, Die AnRheiner:

Das Engagement von musica sacra zeichnet sich durch Qualität und Vielfalt aus. Dabei werden auch politische und konfessionelle Grenzen überschritten. Die resultierenden musikalischen Ereignisse sind bedeutend. Gerne trage ich als aktiv Musizierender mit meinem Rat zu Fortbestand und Weiterentwicklung bei.