Veranstaltungen

 

konzertKirchenmusik in der Region Kehl:
Januar 2018
Februar 2018
März 2018
April 2018
Mai 2017
Juni 2018
Juli 2018
September 2018
Oktober 2018
November 2018
Dezember 2017

Kirchenmusikalische Gruppen

Die mit *  versehenen Konzerte werden vom  Förderverein für Kirchenmusik in Kehl „Musica Sacra“ unterstützt. Der Vorverkauf beginnt zwei Wochen vor dem jeweiligen Konzert – an der Abendkasse wird ein Zuschlag von 2 Euro pro Karte erhoben.


Januar 2018

Sonntag, 7. Januar 2018, 17 Uhr, Friedenskirche Kehl
Festliches Neujahrskonzert für Oboe und Orgel *
Werke von Bach, Albinoni, Telemann, Mozart, Improvisation
Daniel Maurer, Orgel
Joelle Stussi, Oboe
Karten nur an der Abendkasse 10,- € / er. 7,- €


Sonntag, 21. Januar 2018, 17 Uhr, Friedenskirche Kehl
Werke für Posaunenquartett*
Opus 4, Leipzig
Ein Konzert der Sparkasse Hanauerland
(kein Kartenvorverkauf)


Februar 2018

Samstag, 11.2., 17.00 Uhr, Friedenskirche Kehl
Jugendsinfonieorchester Strasbourg
*
Sinfonische Werke aus Klassik und Romantik
Eintritt frei – Spenden erbeten


März 2018

Karfreitag, 30. März 2018, 15 Uhr, Friedenskirche Kehl
Musik und Worte zur Sterbestunde Jesu *
Werke von Bach, Keiser, Telemann und anderen
Walter Bradneck, Orgel
Nigel Treherne, Oboe
Bezirkskantorin Carola Maute, Gesang
Dekan Günter Ihle, Luturgie
Eintritt frei – Spenden erbeten



April 2018







Mai 2018





Juni 2018

Jubiläumskonzert 20 Jahre Musica Sacra *
Mit anschließendem Geburststagsempfang
Von Bach bis Gospel
Vokalensemble CANTAMUS,
Ev. Singschule Kehl, Orchester
Leitung: Carola Maute, Susanne Moßmann
Eintritt frei – Spenden erbeten


Juli 2018




September 2018

Samstag, 22. September 2018, 19 Uhr,
Kath. Kirche „Maria Hilfe der Christen“, Goldscheuer
Giuseppe Verdi
(1813 – 1901):
Messa da Requiem
*
Solisten, Bezirkskantorei Kehl, Bach-Chor
Ortenau, Bach Consortium Thomas Strauß
Leitung: Bezirkskantorin Carola Maute
Vorverkauf: 20,- € bis 25,- € / erm. 15,- € bis 20,- €


Sonntag, 23. September 2018, 20 Uhr,
Kath Kirche „St. Johannes“, Oppenau
Giuseppe Verdi
(1813 – 1901):
Messa da Requiem
*
Solisten, Bezirkskantorei Kehl, Bach-Chor
Ortenau, Bach Consortium Thomas Strauß
Leitung: Thomas Strauß
Vorverkauf: 20,- € bis 25,- € / erm. 15,- € bis 20,- €n



Oktober 2018

Sonntag, 21. Oktober 2018, 17 Uhr, Friedenskirche Kehl
Sinfonisches Konzert
für die ganze Familie
*
Kammerensemble Kehl-Strasbourg
Werke für junge Kehler Solisten und Orchester
Vorverkauf: 10,- € / erm. 7,- €
Kinder bis 15 Jahre gratis





 

November 2018



Dezember 2017

Samstag, 02. Dezember 2017, 18 Uhr Friedenskirche Kehl
Musik bei Kerzenschein im Advent
Musik für Panflöte und Orgel

Doran Gheorgilas, Panflöte
Thomas Strauss, Orgel


Sonntag, 03. Dezember 2017, St. Johannis Nepomuk
Musikalischer Adventsgottesdienst
Mit den Kinder- und Jugendchören
der Ev. Singschule Kehl


Sonntag, 03. Dezember 2017, Friedenskirche Kehl
Gottesdienst zum Advent
unter Mitwirkung des Posaunenchors


Sonntag, 10. Dezember 2017, 18 Uhr, Friedenskirche Kehl
Musik bei Kerzenschein im Advent
Lesungen, deutsche und französische
Adventslieder mit den Kinder- und
Jugendchören der Ev. Singschule Kehl


Sonntag, 17. Dezember 2017, 10 Uhr, Friedenskirche Kehl
Gottesdienst mit dem Gospelprojektchor
(Proben am 01.12. und 06.12. im neuen
Gemeindehaus Kehl und
am 13.12. in der Friedenskirche Kehl,
jeweils um 19.30 Uhr)


Sonntag, 17. Dezember 2017, 18 Uhr, Friedenskirche Kehl
Musik bei Kerzenschein im Advent
Mit dem Vokalquartett „Die AnRheiner“


Heilig Abend, 24. Dezember 2017, 15.30 Uhr, Friedenskirche Kehl
Gottesdienst für Groß und Klein
mit Krippenspiel

Mit den Kinder- und Jugendchören der
Ev. Singschule Kehl


Heilig Abend, 24. Dezember 2017, 18.30 Uhr Friedenskirche Kehl
Musikalischer Gottesdienst zu Heilig Abend


KircheKirchenmusikalische Gruppen

(soweit nicht anders vermerkt, proben die Gruppen in der Johanneskirche in Kehl)

Gottesdienstprojektchor, mittwochs 19.30-21.00 Uhr

Dieses Angebot wendet sich an alle, die gerne  an Projekten zur Gestaltung von besonderen Gottesdiensten teilnehmen. Nach zwei Proben wird jeweils ein Gottesdienst musikalisch gestaltet. Schwerpunkt bilden dabei Neue Geistliche Lieder. Die nächsten Proben finden an den folgenden Terminen statt: 26.10., 9.11., 23.11., 28.11. und  30.11.


Bezirkskantorei, donnerstags, 20.00-22.00 Uhr

Die Bezirkskantorei hat sich seit ihrer Gründung eine Vielzahl an kirchenmusikalischen Werken erarbeitet und zur Aufführung gebracht. Im Mittelpunkt der musikalischen Arbeit stehen sowohl große oratorische Werke (W.A. Mozart „Requiem“, J.S. Bach „Weihnachtsoratorium“, G.F. Händel „Der Messias“, F. Mendelssohn-Bartholdy „Elias“ u.a.), als auch die Gestaltung von Gottesdiensten. Erfahrene Sängerinnen und Sänger sind herzlich willkommen zu diesem Projekt. Die Proben der Bezirkskantorei finden donnerstags von 20-22 Uhr in der Johanneskirche in Kehl statt.


Projekt-Gospelchor, projektbezogen

Die Stücke, die im Projekt-Gospelchor erarbeitet werden, reichen von Gospels über Jazzkanons  bis hin zu Neuen Geistlichen Liedern. Nach jeweils drei Proben wird das Programm zweimal aufgeführt.


Die nächsten Gottesdienste finden am

17.12.  um 18 Uhr in Neumühl und am 18.12. um 10 Uhr in Kehl statt
(Proben sind am 2.12. und 7.12., in der Johanneskirche Kehl und am 14.12. in der  Ev. Kirche in Neumühl)


Singschule an der Friedenskirche
Spatzenchor, donnerstags 14.15-15.00 Uhr

(Vorschulkinder und 1. Klasse)

Im Spatzenchor werden spielerisch musikalische Grundkenntnisse vermittelt: Umgang mit der Stimme, leichte Lieder und Tänze, Atmung und Körperbewusstsein, rhythmische Spiele.


Kinderkantorei I, donnerstags 15.15-16.00 Uhr (ab 2. Klasse)
Kinderkantorei II, dienstags 16.30-17.30 Uhr (ab 4. Klasse)

In der Kinderkantorei werden die musikalischen Grundkenntnisse der Kinder vertieft und das Liedrepertoire erweitert.

Die Kinderchöre gestalten Gottesdienste, wirken bei verschiedenen Projekten im Raum Kehl mit und  führen zweimal jährlich größere Kindermusicals auf.


Jugendkantorei, dienstags 17.00 – 18.00 Uhr (ab 7. Klasse)


Orgelunterricht und  Chorleiterausbildung
Unterricht und Schnupperstunden nach Vereinbarung.